Foto Flickkurs 2017

Newsletter August 2017

Nach dem durchzogenen Juli ist nun das Sommerwetter zurück und wir können die Fahrten mit dem Velo geniessen.

30 Jahre-Jubiläumsanlass 

Am kommenden Samstag, 26. August 2017 planten wir unser Jubiläumsanlass in der Innenstadt Aarau durchzuführen.
An den nächsten Samstagen ist aufgrund der bevorstehenden Wahlen viel los an der Igelweid. Deshalb verschieben wir die Sache auf den Samstagmorgen, 28. Oktober 2017.
An der Igelweid werden wir unsern Stand und das Rolling Bistro aufstellen. Wir laden euch ein, bei uns auf einen Schwatz vorbei zu schauen. Dazu offerieren wir Crêpes und Getränke.

Veloflickkurs am Samstag, 19. August 2017

Bei idealem Wetter konnten wir letzten Samstag einen Veloflickkurs dürchführen (siehe Foto).Trotz leider geringer Teilnehmerzahl hatten wir viele gute Gespräche und konnten das praktische Arbeiten am eigenen Fahrrad umsetzen. Herzlichen Dank den motivierten Helfern Andreas Bodmer und Peter Wey. Ein grosses Dankeschön geht auch an Abwart Andi Jurt des Schulhaus Aare – besten Dank, dass wir die Infrastruktur des Schulhaus Aare für diesen Kurs nutzen durften. 

Aus der Arbeitsgruppe Verkehrspolitik

Seit Jahresbeginn haben sich die Arbeitsgruppenmitglieder unter anderem mit den folgenden Themen auseinandergesetzt:
Wir haben drei Schwachstellen im Bereich der Schiffländestrasse zur Umsetzung im Rahmen der Belagssanierung eingereicht und um Behebung gebeten.
Das Gebiet zur Erfassung der Schwachstellen hat sich aufgrund unserer aktiven Mitglieder unterdessen auf weitere Gemeinden wie Suhr, Entfelden, Hunzenschwil etc. ausgeweitet.
Pro Velo hat Stellung zum Plan B zum Stadionprojekt im Torfeld Süd genommen und darin unter anderem eine gute Areal-interne Erschliessung für den Rad- und Fussverkehr, eine sichere Anbindung an den Bahnhof und die angrenzenden Gebiete, sowie zusätzliche Veloabstellplätze im Bereich Bahnhof Süd gefordert.
In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass der Stadtrat die Menge der Veloabstellplätze im Gestaltungsplan zum Bahnhof Süd von 200 auf mindestens 260, aber möglichst 300 Stück erhöht hat. Eine Forderung, welche wir von Seiten Pro Velo und andere vernehmende im Rahmen der Vernehmlassung formuliert hatten.
Zum Schluss: es wurde in Aarau eine städtische Verkehrs- und Energiekommission geschaffen, in die unser Arbeitsgruppenmitglied Erich Niklaus berufen wurde. Herzliche Gratulation!

Gute und unfallfreie Fahrt!

Foto: Markus Wenger

Zur Übersicht